Wichtiger Hinweis...

Zur Gestaltung unserer Webseite verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimme Ich der Verwendung von Cookies und der Datenschutzerklärung zu diesen Seiten zu.

Weitere Informationen zu Cookies und den von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Landkreis Harz
4/25

Der Huy und das Kloster Huysburg

Sehr schön für kleinere Wandertouren...
Nördlich von Halberstadt liegt der Huy. Er gehört zu den Wäldern, die Kaiser Otto III. im Jahr 997 in einer Schenkungsurkunde dem Bistum Halberstadt überträgt. Dazu gehörten auch der Hackel und Fallstein ebenso wie Asse und Elm. Bereits 1058 wurde die erste steinerne Kirche an der Stelle errichtet, wo heute das Kloster Huysburg (sprich: Hüsburg) steht. Von hier können über den Kamm des Huys verschiedene Orte gut erwandert werden. Nach oder auch vor der Wanderung kann man im Laden und Cafe des Klosters gut verweilen. Irgendetwas findet man immer.

 Von der Huysburg zur 1. Warte ca. 3km   © 2018 wdh
Eine gut zu laufender Wanderweg über den Kamm des Huy. Das Ausflugslocal Sargstedter Warte hat leider schon seit langem geschlossen, kann aber gepachtet werden. Von hier aus hat man einen herrlichen Bilck über das Land nach Halberstadt und dem Harz.

  © 2018 wdh
 Der Weg über den Kamm   © 2018 wdh

Informationen zum Kloster findes Du hier...

  Zum vergrößern die Bilder anklicken

Von Helmstedt gut zu erreichen über die B245 oder auch B244.  Liegt zwischen beiden Bundesstraßen.



Diese Seite wurde 3279 mal aufgerufen.
Online BU: 3  Heute: 4  Gestern: 25  Woche: 154  Monat: 501  Jahr: 15072